Seit dem Jahre 1973 begleitet mich die deutsche Band „Kraan“. 1973 hatte ich erstmals ein Konzert der Band Kraan in Castrop-Rauxel besucht. Das Konzert hatte mich damals sehr beeindruckt und prägte mein jahrzehntelanges Interesse an Kraan.

Immer wieder besuchte ich danach diverse Kraan-Konzerte. Erweitert durch die Konzerte der Bands, die durch den Bassisten Hellmut Hattler maßgeblich mitgeprägt worden sind, wie z.B. Tab Two oder Hattler.

Na ja, nun sind wir alle in die Jahre gekommen und so war der Auftritt von Kraan am 17.11.2023 im Piano in Lütgendortmund eine einzige Ü60 / Ü70-Party. Erst amüsierte mich das überwiegend alte Publikum, bis mir selbst klar wurde … Du gehörst ja auch dazu … . Dem Konzertspaß machte dies allerdings wenig aus. Kraan spielte einen ihrer Klassiker nach dem anderen und dem Publikum gefiel es. Es herrschte eine Superstimmung bei den gut 400 Konzertbesucher/innen.

Über 50 Jahre Kraan in der Urbesetzung. Das muss denen erst einmal jemand nachmachen.

Am 24.11.2023 kam außerdem ein neues Kraan-Album auf den Markt. „Zoup“ heisst es und mir gefällt es. Im März 2024 tourt Kraan wieder durch unsere Ecke und ich habe mir die Termine schon einmal vorgemerkt.

Mehr Infos zur Band Kraan:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kraan

https://kraan-live.jimdofree.com

http://www.danbbs.dk/~m-bohn/kraan/intro.html

Kraan – Konzert im Ruhrgebiet
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert